Stark im Stress

Besonders im schulischen Kontext erleben immer mehr Schüler und Schülerinnen vermehrten Stress. Zum einen belastet sie Leistungsdruck zum anderen aber auch Passungsprobleme und ein immer geringeres Selbstwirksamkeitserleben.

Du musst zugeben, die Erwartungshaltung an unsere Kinder ist hoch. Wir wollen, dass sie etwas erreichen im Leben und wir wollen sie vor dem Unheil der Welt beschützen. Im schulischen Kontext werden sie mit immer mehr Arbeitsblättern, Schulbüchern und Begleitheften ausgestattet, um bloß keinen Inhalt zu verpassen. In immer kürzerer Zeit bekommen sie immer mehr und mehr Input. Hinzu kommt dann noch die bunte Medienwelt, die sie weiter mit immer neuen Inhalten füttert.

Wir selbst fühlen uns nicht selten überfordert von dieser Flut an Informationen sowie Erwartungen von Außen und die immer knapper werdende Zeit sich zu entspannen und zu erholen.

Warum Stark im Stress?

Nicht jedes Kind verfügt über gute Copingstrategien, um mit den Anforderungen des täglichen Stress gesund umgehen zu können.

Und wie das bei den meisten Jugendlichen der Fall ist, wollen sie auch keine „klugen“ Ratschläge von uns Eltern annehmen.

Aber in einer Gruppe von Gleichgesinnten fällt es Ihnen viel leichter über ihre Gefühle zu sprechen und wieder ein gutes Bewusstsein für erfolgreiche Stressbewältigung zu erlangen.

Auch eine neutrale Moderation mit angepassten Impulsen trägt dazu bei, dass sich die Jugendlichen besser öffnen können und ihre Emotionen leichter erkennen und annehmen können.

Oder hast Du Dich mit Deinen Problemen immer vertrauensvoll an Deine Eltern gewandt?

Das Trainingsprogramm Stark im Stress

Im Training Stark im Stress übt und lernt Dein Kind Stressbewältigungskompetenzen und Emotionsregulation.

Es geht um Strategien zur kurzfristigen Linderung auftretender Stresssymptome und im weiteren Verlauf um die langfristige Regeneration nach Stresssituationen.

Auch das kognitive Stressmanagement wird intensiv geschult. Darunter wird Bewältigungsverhalten verstanden, indem das Denken umstrukturiert wird durch Neubewertungen einer Situation oder sich von Stress besser zu distanzieren.

Im Vordergrund steht ebenso das Problemlöseverhalten in emotionalen und stressigen Momenten Deines Kindes zu entwickeln.

Diese verschiedenen Ansatzpunkte bilden sich jeweils in fünf Bausteinen des Trainings ab, die weiter unten näher erläutert werden.

 

Um den Kindern und Jugendlichen die Schwerpunktthemen der einzelnen Einheiten zu illustrieren und sie ins Thema einzuführen, werden Rahmengeschichten mit den Protagonisten Maxie und Kim uns begleiten.

Die Sitzungen sind jeweils sehr ähnlich aufgebaut, sodass die Kinder und Jugendlichen diese immer gleiche Struktur wiedererkennen und sich besser daruf einlassen können.

Um die Motivation zu fördern und aufrecht zu erhalten, sind viele Inhalte in Form von Spielen gestaltet.

Die Wirksamkeit des Trainings wurde von den Verfassern in vielen kleinen Studien bereits untersucht und belegt.

Das schöne an diesem Trainingsprogramm ist seine Flexibilität. Es lässt genügend Spielraum, um auf individuelle Bedürfnisse und Gegebenheiten der Gruppe einzugehen und Inhalte abzuwandeln.

Für wen ist Stark im Stress geeignet?

Die Zielgruppe des Trainings Stark im Stress sind Kinder und Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren.

Die Kinder und Jugendlichen sollten unbedingt interessiert daran sein, ihr Stresserleben zu reduzieren und das Ziel haben geeignete Strategien zu erlernen ab jetzt anders damit umzugehen.

Darum sprich bitte unbedingt vorher mit Deinem Kind über die Möglichkeit an diesem Kurs teilzunehmen und entscheide die Teilnahme nicht über den Kopf Deines Kindes hinweg.

Es nützt niemanden etwas, wenn einige Kinder und Jugendliche Lust- und Teilnahmslos mit in der Runde sitzen. Dies stört eher die Dynamik in der Gruppe.

Also wichtig ist, dass Dein Kind freiwillig am Kurs teilnimmt.

Bausteine von Stark im Stress

1. Modul: Forschungsbaustein

  • Alles was Dein Kind über Stress und Emotionen wissen sollte und wie ihm dieses Wissen im Alltag nützt
  • Emphatie – Dein Kind erforscht sich und seine Mitmenschen

2. Modul: Körperbaustein

  • Von Shaolin Mönchen lernen: Energie bündeln – Achtsamkeit und Entspannung lernen
  • Die besten Schauspieler fühlen, was sie spielen – oder wie Dein Kind die Stellschraube Körper nutzen kann

3. Modul: Schatzbaustein

  • Wie man die Stärke positiver Erinnerungen nutzen kann
  • Das Geheimnis hinter Erfolg und Gesundheit – Dein Kind entdeckt Schätze bei sich und anderen

4. Modul: Erfolgsbaustein

  • Hinter jedem Erfolg steht ein Team – Dein Kind stellt sein Erfolgsteam zusammen
  • Das Geheimnis der Marathonläufer – In den Flow kommen

5. Modul: Geist-ist-geil-Baustein

  • Kapitän auf dem eigenen Schiff werden, Regisseur im eigenen Leben sein – oder: Wie wirkliche Selbstbestimmung gelingt
  • Typische Denkfallen erkennen und vermeiden

6. Zusatzmodul: Elternabend

  • Ein guter Begleiter werden – oder welche Unterstützungsmaßnahmen benötigt Dein Kind in welcher Situation
  • Emotionen und Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen verstehen

Wann findet Stark im Stress statt?

Der Kurs startet am 28.04.2023 und findet im 14-tägigen Rhythmus statt. So bleibt genügend Zeit, erlernte Inhalte zu üben und selbstgestellte Ziele zu erreichen.

Immer Freitags von 14.30-16.30 Uhr

Termine:

  • 28.04.2023
  • 12.05.2023
  • 26.05.2023
  • 09.06.2023
  • 23.06.2023

Elternabend von 20.00-21.30 Uhr

  • 21.06.2023

Kosten für Stark im Stress

Das gesamte Paket Stark im Stress mit Training, Material, Elternabend, Getränken und Snacks gibt es für 249 €

Bezahlen vor Kursbeginn nach Erhalt der Rechnung.

Du bist überzeugt, dass das Training genau richtig für Dein Kind ist, dann schick mir eine E-Mail und buche den Kurs: bk@begainstitutimpetus.de

Du hast noch Fragen, dann meld Dich zu einem Kennlerngespräch an. In diesem Gespräch findest Du Antworten und lernst mich besser kennen.

Willkommen im Begabungsinstitut

Impetus

Willkommen im Begabungsinstitut Impetus

– einem Ort wo Du Deinen Weg startest zur Entfaltung deiner Begabungen und einer erfolgreichen Zukunft für Dein Kind.

Im Begabungsinstitut Impetus sind wir darauf spezialisiert:

(Hoch)begabung und Lernstörungen zu diagnostizieren,
um die bestmögliche Bildung und Unterstützung für Dein Kind sicherzustellen.


Dich als Mutter und/oder Vater auf dem Wege zu unterstützen

(Hoch)begabung erkennen

(Hoch)begabte Kinder und Jugendliche können oft unerkannt bleiben, da ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten nicht adäquat gefördert werden. 
Wir bieten eine umfassende Begabungsdiagnostik, um sicherzustellen, dass Ihr Kind sein volles Potenzial entfalten kann.

Mehr dazu

Lernstörungen verstehen

Lernstörungen wie Legasthenie, Dyskalkulie oder ADHS können das schulische Lernen erheblich beeinträchtigen. Unsere erfahrenen Experten führen präzise Diagnosen durch und entwickeln individuelle Förderpläne, um die Herausforderungen zu bewältigen.

Mehr dazu

Maßgeschneiderte Lösungen

Im Begabungsinstitut Impetus verstehen wir, dass jedes Kind einzigartig ist. Deshalb bieten wir maßgeschneiderte Lösungen an, die auf die speziellen Bedürfnisse Deines Kindes zugeschnitten sind.

Mehr dazu